Weiterbildung zur pflegerischen Leitung einer Station oder Einheit/ Verantwortliche Pflegefachkraft - 2022

Voraussetzung:
Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in, Hebamme/Entbindungspfleger, eine einschlägige berufliche Tätigkeit nach Beendigung der Ausbildung, die zwei Jahre betragen soll

Die Weiterbildung soll die Teilnehmenden mit ihren komplexen Leitungsaufgaben in den verschiedenen Bereichen der pflegerischen Versorgung vertraut machen, zur Wahrnehmung mitarbeiterbezogener, pflegebezogener, und betriebsbezogener Leitungsaufgaben befähigen und ihnen die zur Erfüllung dieser Aufgaben erforderlichen speziellen Kenntnisse, Fertigkeiten und Verhaltensweisen vermitteln. Der Fokus des Führungshandelns liegt dabei auf den Aufgaben im Bereich der pflegewissenschaftlichen wie strukturellen/organisatorischen Weiterentwicklung der jeweiligen Station/ Wohngruppe, der Personalentwicklung und der Teamentwicklung.
Zudem zielt die Weitbildung darauf ab, die Teilnehmenden in ihrem beruflichen Selbstverständnis (pflegerisch wie als Führungskraft) zu stärken, ihr berufliches Interesse weiter zu entwickeln, damit die eigenverantwortliche pflegerische Leitung eines multiprofessionellen Teams möglich werden kann.


Kursleitung, Anmeldung und Information:
Benedikte Steidl, ZfP Südwürttemberg, Telefon: 07583 / 33-1042, e-mail: benedikte.steidl@zfp-zentrum.de

Verlauf:
> Die Weiterbildung beinhaltet insgesamt 720 Stunden. Davon entfallen 576 Stunden auf theoretischen Unterricht und 144 Stunden auf begleitende Praxisanteile, die Sie in Form von Hospitationen und Praxisaufträgen erbringen. 18 Monate berufsbegleitend.

Abschluß:
Die Abschlussprüfung (schriftlich und mündlich); die schriftliche Prüfung erfolgt als Hausarbeit unter Einbeziehung des Praxisfeldes der Teilnehmer/innen.
Weiterbildungszeugnis (staatliche Anerkennung).
Zertifikat Qualitätsbeauftragte/r im Gesundheitswesen.

Anerkennung:
Die Weiterbildung entspricht folgenden Anforderungen:
1. Verordnung des Sozialministeriums Baden-Württemberg über die Weiterbildung in den Pflegeberufen für die pflegerische Leitung einer Station oder Einheit nach aktuellem Stand.
2. SGB XI §71 (3) Voraussetzungen für die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft.

Termine:
10.01.-14.01.2022, 07.02.-11.02.2022, 07.03.-11.03.2022
04.04.-08.04.2022, 09.05.-13.05.2022, 20.06.-24.06.2022
18.07.-22.07.2022, 12.09.-16.09.2022, 17.10.-21.10.2022
21.11.-25.11.2022, 09.01.-13.01.2023, 13.03.-17.03.2023
Prüfungszeitraum Mai 2023


Termine Ort Gebühr Status Seminar
buchen
Mo, 10.01.2022 00:00-00:00 Uhr akademie südwest 0,00 EUR
Info & Beratung: 0751 / 87 33 12