Schmerzmanagement

Titel
ab wann:
Status:
Brückenkurs zur Weiterbildung „Spezielle Schmerzpflege“ 2024
Beginn: 18.11.2024
Details:
18.11.2024

Zielgruppe:
Pflegefachpersonen und andere Gesundheitsberufe mit der Zusatzqualifikation Algesiologische Fachassistenz oder Pain Nurse, zertifiziert durch die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.

Thema:
Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. veröffentlichte ein neues schmerzbezogenes Curriculum für die Pflegeberufe welches das bisherige Currculum „Algesiologische Fachassistenz“ ersetzt. Der hier beschriebene Brückenkurs bietet Absolventinnen des Kurses „Algesiologische Fachassistenz“ die Möglichkeit, ihre bisherige Qualifikation, nach erfolgtem Besuch dieser Nachqualifizierung, den neuen Vorgaben entsprechend umschreiben zu lassen.
Die ständige Weiterentwicklung im Schmerzmanagement, gebündelt mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Schmerzmedizin sowie die gültigen Leitlinien bilden den Rahmen dieses Kurses


Detailbeschreibung
Brückenkurs zur Weiterbildung „Spezielle Schmerzpflege“ 2024
Beginn: 16.12.2024
Details:
16.12.2024

Zielgruppe:
Pflegefachpersonen und andere Gesundheitsberufe mit der Zusatzqualifikation Algesiologische Fachassistenz oder Pain Nurse, zertifiziert durch die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.

Thema:
Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. veröffentlichte ein neues schmerzbezogenes Curriculum für die Pflegeberufe welches das bisherige Currculum „Algesiologische Fachassistenz“ ersetzt. Der hier beschriebene Brückenkurs bietet Absolventinnen des Kurses „Algesiologische Fachassistenz“ die Möglichkeit, ihre bisherige Qualifikation, nach erfolgtem Besuch dieser Nachqualifizierung, den neuen Vorgaben entsprechend umschreiben zu lassen.
Die ständige Weiterentwicklung im Schmerzmanagement, gebündelt mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Schmerzmedizin sowie die gültigen Leitlinien bilden den Rahmen dieses Kurses


Detailbeschreibung
Brückenkurs zur Weiterbildung "Spezielle Schmerzpflege" 2024
Beginn: 18.11.2024
Details:
18.11.2024


Die Weiterbildung, die mit dem Aufbaukurs abgeschlossen ist, hat zum Ziel, die pflegerischen Kompetenzen zu erweitern und die Qualitätssicherung in der Versorgung chronischer Schmerzpatientinnen und -patienten sicher zu stellen.
Die Teilnehmenden sollen befähigt werden, Betroffene und Angehörige zu informieren, zu schulen und zu beraten.


Detailbeschreibung
Vorankündigung Weiterbildung: „Spezielle Schmerzpflege“ 2024
Beginn: 01.01.1970
Details:
vergangen

Zielgruppe:
Pflegefachpersonen

Thema:
Der Lehrplan für die Weiterbildung im pflegerischen Schmerzmanagement wurde von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. grundlegend überarbeitet. Dieses neue umfassende Kerncurriculum definiert Anforderungen an Pflegefachpersonen mit Fokussierung auf Kompetenzen unter Berücksichtigung von wissenschaftlichen Erkenntnissen des nationalen Expertenstandards DNQP „Schmerzmanagement in der Pflege“. Ziel der Weiterbildung ist, die Pflegefachpersonen für die professionelle Handlungskompetenz im Schmerzmanagement in allen pflegerischen Verantwortungsbereichen zu qualifizieren.


Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.

Detailbeschreibung
Schmerztherapie und Schmerzmanagement - Vertiefungsseminar 2024
Beginn: 01.01.1970
Details:
vergangen

Zielgruppe:
Algesiologische Fachassistenten, Pain Nurses, Pflegefachkräfte mit Interessensschwerpunkt Schmerz aus allen Gesundheitseinrichtungen

iel des Vertiefungskurses ist es, professionell Pflegenden weiteres praxisnahes Handlungswissen zu vermitteln. Erfahrungen aus dem Berufsalltag in vier ausgewählten Themenbereichen der Schmerztherapie und des Schmerzmanagements werden mit hoher Expertise ausgetauscht


Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.

Detailbeschreibung