Resilienz in der Praxisanleitung - Basisseminar - 2022

Thema:
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden. (Georg Christoph Lichtenberg)
Resilienz bedeutet Widerstandskraft und Flexibilität in Zeiten ständigen Wandels. Resiliente Menschen können Stress, Frust, Druck und Rückschläge leichter bewältigen und sogar zur
persönlichen Weiterentwicklung nutzen. In Krisensituationen sind sie flexibler, emotional weniger belastet und meistern diese gelassener.
In diesem Workshop wird die persönliche Resilienz der Teilnehmenden gestärkt, damit sie zukünftig auf ihr gesamtes Potential zurückgreifen können und die dabei gewonnenen
Erkenntnisse in ihren Teams und in ihrem Arbeitsalltag anwenden können.
Das Seminar greift die besondere Perspektive von Praxisanleitenden auf, in der Beziehung zu sich selbst, zu den Auszubildenden und Kollegen sowie auch zu ihren Familien und ihrem
privaten Netzwerk.

Inhalte:
> Achtsame Selbststeuerung und Stärkung des Selbstmitgefühls
> Bewusstmachung und Stärkung der persönlichen Resilienz
> Entwicklung von Team- und organisationaler Resilienz
> Resilienzfaktoren und Resilienzförderung
> Persönliches Resilienzprofil
> Innere und äußere Ressourcen
> Abgrenzung und Eigenfürsorge
> Das Training des Achtsamkeitsmuskels
> Die Pflege des Beziehungsbandes

Methoden:
Theorieinputs, Einzel- und Gruppenarbeit, Best Practice

Referntin:
Nicole Schliz
Krankenschwester, HBT-Resilienz Businesstrainer und systemischer Coach (DVWO)
zertifizierte Beraterin der Positiven Psychologie (DGPP), Wangen


Termine Ort Gebühr Status Seminar
buchen
Mi, 13.04.2022 08:30-16:00 Uhr Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH 105,00 EUR
Info & Beratung: 0751 / 87 33 12