Weiterbildung Algesiologische Fachassistenz - Grundkurs 2020



Die Weiterbildung, die mit dem Aufbaukurs abgeschlossen ist, hat zum Ziel, die pflegerischen Kompetenzen zu erweitern und die Qualitätssicherung in der Versorgung chronischer Schmerzpatientinnen und -patienten sicher zu stellen.
Die Teilnehmenden sollen befähigt werden, Betroffene und Angehörige zu informieren, zu schulen und zu beraten.


Referierende:
Natascha Köhler, Kinderkrankenschwester für pädiatrische Intensivpflege, Algesiologische Fachassistentin, Aromaexpertin, Fachkraft für Komplementäre Pflege, Weingarten
Helmut Beck, Facharzt für Anästhesie, Oberarzt Anästhesie, Westallgäu-Klinikum, Wangen
Simone Burkert, Dipl. Pflegewirtin (FH), Krankenschwester für Pädiatrische Intensivpflege, algesiologische Fachassistentin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, DGÄHAT: AT, PMR, Hypnose (Masterclass), Schmerztherapie, St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg
Ute Dreher, Krankenschwester, Pain Nurse, Ravensburg
Anne Gruninger, Fachkrankenschwester Intensiv/Palliativ, Referentin für naturheilkundliche Pflege, Aromaexpertin, Kneipp-Trainerin, Entspannungspädagogin, St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg
Bernd Harrer, Facharzt für Anästhesie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Oberarzt Anästhesie, Westallgäu-Klinikum, Wangen
Steffen Hoppe, Physiotherapeut, Schmerzzentrum, Westallgäu-Klinikum, Wangen
Dr. med. Stefan Locher, Facharzt für Anästhesie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Sportmedizin, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Schmerzzentrum, Westallgäu-Klinikum, Wangen
Dr. Michael Ludwig, Dipl. Psychologe, Schmerzzentrum, Westallgäu-Klinikum, Wangen
Thomas Radau, Krankenpfleger, Algesiologischer Fachassistent, Zusatzqualifikation Palliative Care, Leitung Hospiz im Schussental, Ravensburg
Bernhard Röhrig, Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Algesiologischer Fachassistent, St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg
Dr. med. Jürgen Ruf, Facharzt für Anästhesie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Oberarzt, Anästhesie/Schmerztherapie, Westallgäu-Klinikum, Wangen
Dörthe Wagner, Physiotherapeutin, Schmerzzentrum, Westallgäu-Klinikum, Wangen

Inhalte:
3 Seminartage mit 22,5 Unterrichtseinheiten à 45 min:
> Grundlagen: Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Schmerzes
> Schmerzarten
> Schmerzeinschätzung und -dokumentation bei Personen mit chronischen Schmerzen
> Planungs- und Koordinierungskompetenzen
> Schulung und Beratung von Betroffenen und Angehörigen
> Psychologische Aspekte des Schmerzes
> Multimodales Therapiekonzept
> Pflegende als Co-Therapeuten
> Medikamentöse Schmerztherapie
> Akutschmerztherapie
> Invasive Schmerztherapie

Termin:
23.09.-25.09.2020

Preis: 450,00 Euro; für DGSS-Mitglieder 400,00 Euro

Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.