Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen - 2021


Chronische Schmerzen kommen immer häufiger vor. Deshalb hat dieser Expertenstandard des DNQP eine große Bedeutung für die pflegerische Versorgung von Betroffenen und alten Menschen; es geht um ein Schmerzmanagement, das ihnen eine möglichst große Schmerzlinderung bei möglichst großer Lebensqualität verschafft.

> Zielgruppenspezifische Assessments
> Differenzierung von akutem und chronischem Schmerz
> Instrumente zur Selbst- und Fremdeinschätzung
> Medikamentöse und nicht-medikamentöse Vorgehensweise zur Schmerzreduktion
> Verlaufsbeobachtung und –dokumentation
> Reflexion des pflegerischen Beitrags in einem interdisziplinären Team
> Schulung und Beratung

Referierende:
Ute Dreher
Krankenschwester, Pain Nurse, Ravensburg
Bernhard Röhrig
Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Algesiologischer Fachassistent, St. Elisabethen-Klinikum, Ravensburg

Akute Schmerzen: 14.09.2021 08.30 – 12.00 Uhr
Chr. Schmerzen:    01.10.2021 08.30 – 12.00 Uhr


Termine Ort Gebühr Status Seminar
buchen
Fr, 01.10.2021 08:30-12:00 Uhr Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH 65,00 EUR
Info & Beratung: 0751 / 87 33 12