Führung zwischen den Generationen - 2021

Thema:
Menschen stehen immer länger im aktiven Arbeitsprozess. Teilweise weil sie es wollen, zum Teil weil das gesetzliche Rentenalter immer weiter nach hinten
verschoben wird. Wie aber gehen wir mit den unterschiedlichen Bedürfnissen zwischen den Generationen um? Wie begegnen wir einem veränderten
Leistungsverhalten und einer vielfältigen Bedürfnisstruktur? Und zwar sowohl auf der Seite der jüngeren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als auch bei den älteren
Mitarbeitenden. Die Frage kann nicht lauten, ob wir es der einen oder anderen Seite recht machen können oder nicht. Vielmehr sollten wir Ausschau halten nach
Arbeitsmodellen und Aufgabenverteilungen, die die Stärken und Ressourcen der einen wie die der anderen Generation bestmöglich miteinander verbinden.
Dieses Seminar gibt Anregungen für eine generationenübergreifende Gestaltung von Arbeitsprozessen und thematisiert Aspekte der Team- und Kommunikationskultur.

Inhalte:
> Alte Tugenden - neue Tugenden: Was wir voneinander lernen können
> Was tun, wenn ein übergeordneter Rahmen fehlt?
> Was sich im Kleinen gestalten lässt
> Impulse zur Gestaltung von Kommunikation und Teamkultur

Methoden:
Der Seminarablauf ist gekennzeichnet von einem Wechsel zwischen Plenums- und Kleingruppenarbeit sowie praktischen Übungen.

Referent:
Rüdiger Berg
Dipl.-Psychologe, Beratung, Training, Coaching, Arbeitsschwerpunkte in der Beratung und Begleitung von Organisationsentwicklungsprozessen für Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit, Dienstleistung und Industrie, Freiburg


Termine Ort Gebühr Status Seminar
buchen
Do, 15.04.2021 09:00-17:00 Uhr Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben GmbH 195,00 EUR
Info & Beratung: 0751 / 87 33 12