Selbstführung und Persönlichkeit

Titel
ab wann:
Status:
Keine Angst vor schwierigen Situationen
Beginn: 01.01.1970
Details:
vergangen

Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte aller Berufsgruppen

Das Krankenhaus ist oft ein Ort für Grenzerfahrungen; sowohl für Mitarbeiter, als auch für Patienten und Angehörige. Mitarbeiter und Leitungskräfte müssen für die Belange und Befindlichkeiten der Patienten zur Verfügung stehen.


Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.

Detailbeschreibung
Selbstführung und Emotionen im Wandel - 2019
Beginn: 15.03.2019
Details:
15.03.2019

Zielgruppe:
Führungskräfte und alle Interessierten aus allen Berufsgruppen des Gesundheitswesens

Thema:
Wir leben in der VUKA-Welt: Volatilität (Schwankungen in kurzer Zeit), Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (Mehrdeutigkeit) prägen unseren Alltag.
Es bieten sich auch in turbulenten Zeiten jede Menge Chancen und wir können handlungsfähig bleiben, wenn wir uns auf Spielräume fokussieren und uns selbst besser steuern.
Eine Reihe von Methoden und Tools helfen uns dabei.


Detailbeschreibung
Freude im Berufsalltag mit Positiver Psychologie - 2019
Beginn: 07.05.2019
Details:
07.05.2019

Zielgruppe:
Alle Interessierten aus allen Berufsgruppen des Gesundheitswesens

Thema:
Menschen in Gesundheitsberufen sind vielfältigen psychosozialen Belastungen ausgesetzt. Für die eigene Gesunderhaltung bietet das Konzept der Positiven Psychologie (nach Seligman) verschiedene Ansätze, trotz emotionaler und körperlicher Belastungen die eigenen Ressourcen zu nutzen, ein inneres Gleichgewicht zu halten, Freude und positive Beziehungen im Berufsalltag zu erleben.


Detailbeschreibung
Einstieg ins agile Arbeiten
Beginn: 26.09.2019
Details:
26.09.2019

Zielgruppe:
Leitungen von Stationen, Funktionsbereichen, Abteilungen im Gesundheitswesen... und solche, die es werden wollen

Thema:
as sind agile Prinzipien und Werte? Was heißt agil sein in der Praxis? Welche agilen Methoden für Teams im Gesundheitswesen sind denkbar? Beweglich, wendig, dynamisch: wenn Sie agiler führen, schaffen Sie die Voraussetzung, damit Ihre Teams und Mitarbeiter komplexe Anforderungen besser bewältigen und innovativer sein können. Dabei müssen Sie nicht gleich das ganze Unternehmen neu aufstellen und erfinden.


Detailbeschreibung
Führungssupervision - 2019
Beginn: 13.02.2019
Details:
13.02.2019

Zielgruppe:
Menschen in Führungspositionen im Gesundheitswesen

Thema:
Als feste und verbindliche Supervisionsgruppe begleiten wir Sie durch das Jahr und arbeiten gemeinsam an Ihrem Erfolg. Lassen Sie sich von einem guten Netzwerk unterstützen und profitieren Sie vom Austausch in kollegialer Beratung mit Gleichgesinnten. Inhalte der Führungssupervision sind aktuelle Themen der Teilnehmenden sowie fachlicher Input durch die Supervisorin.


Detailbeschreibung
Rhythmus und Gesundheit - 2019
Beginn: 21.10.2019
Details:
21.10.2019

Zielgruppen:
Alle Interessierten im Gesundheitswesen

Thema:
Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus. Diesen mit der Arbeitswelt in Einklang zu bringen, stellt eine Herausforderung dar.
Die Teilnehmenden dieses Seminars lernen ihren persönlichen Rhythmus besser kennen. Dadurch entwickeln sie Strategien, um mit ihren kognitiven, emotionalen und sozialen Ressourcen besser zu haushalten und diese zu regenerieren.


Detailbeschreibung
Die Innere Stärke trainieren
Beginn: 01.01.1970
Details:
vergangen

Zielgruppe: Alle Interessierten im Gesundheitswesen

Die Arbeit im Gesundheitswesen wartet mit zahlreichen gesundheitlich belastenden und stressreichen Situationen auf. Entspannungsverfahren wirken diesen auf vielfältige Weise positiv entgegen.


Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.

Detailbeschreibung
Die Innere Stärke trainieren - 2019
Beginn: 11.11.2019
Details:
11.11.2019

Zielgruppe:
Alle Interessierten im Gesundheitswesen

Thema:
Die Arbeit im Gesundheitswesen wartet mit zahlreichen gesundheitlich belastenden und stressreichen Situationen auf. Entspannungsverfahren wirken diesen auf vielfältige Weise positiv entgegen. So können mentale und körperliche Entspannungszustände erreicht werden, die zugleich als Energiequelle dienen.


Detailbeschreibung
Stressbewältigung mit Achtsamkeit - 2019
Beginn: 18.10.2019
Details:
18.10.2019

Zielgruppe:
Alle Interessierten

Thema:
Achtsamkeit bietet Menschen in Gesundheitsberufen viele Möglichkeiten, ressourcenorientiert mit sich und ihrer Umwelt umzugehen und innere Gelassenheit zu entwickeln.
In der Transferphase zwischen dem 1. und 2. Modul werden die Teilnehmenden durch ein schriftliches Trainingsprogramm und Audiotracks begleitet.


Detailbeschreibung
Krisenintervention und Stressbearbeitung
Beginn: 11.11.2019
Details:
11.11.2019

Zielgruppe:
Alle interessierten Pflegefachkräfte, vor allem auch aus Sozialstationen

Thema:
In akuten Krisen- und Notfallsituationen gelangen Pflegefachkräfte oftmals an ihre Grenzen, Patienten und Klienten, deren Angehörigen und auch sich selbst gerecht zu werden. Wie die passenden Worte finden? Welche Schritte als nächstes einleiten? Wie auf einen plötzlichen Todesfall professionell und empathisch reagieren?


Detailbeschreibung