Haltung und Kommunikation

Titel
ab wann:
Status:
Eine gelungene Feedbackkultur - 2020
Beginn: 13.10.2020
Details:
13.10.2020

Zielgruppe: Führungskräfte, Leitungen von Stationen, Funktionsbereichen, Abteilungen im Gesundheitswesen... und solche, die es werden wollen

Dieses Seminar vermittelt Anregungen zur Entwicklung einer Feedbackkultur, thematisiert hilfreiche Kommunikationsstrukturen im Team sowie Tipps zur Umgang mit Kritik.


Detailbeschreibung
Prävention von Gewalt und Aggression im Gesundheits- und Sozialwesen - PAIR-Deeskalationstraining - 2020
Beginn: 14.12.2020
Details:
14.12.2020

Zielgruppe: Stationsleitungen und alle interessierten Pflegefachkräfte

Mit PAIR lernen Sie: Die Entstehung von Aggression und Gewalt zu erkennen und dabei sicher und präventiv zu arbeiten, sowie sich selbst in aggressiven Situationen wahrzunehmen und zu kontrollieren; eskalierende Situationen durch entspannende Kommunikation zu beeinflussen, in Gewaltsituationen sicher und systematisch zu reagieren und nach Gewaltsituationen professionell Gespräche mit allen Beteiligten zu führen.


Detailbeschreibung
Krisenintervention und Stressbearbeitung - 2020
Beginn: 06.10.2020
Details:
06.10.2020

Zielgruppe: Alle interessierten Pflegefachkräfte, vor allem auch aus Sozialstationen

In akuten Krisen- und Notfallsituationen gelangen Pflegefachkräfte oftmals an ihre Grenzen, Patienten und Klienten, deren Angehörigen und auch sich selbst gerecht zu werden. Wie die passenden Worte finden? Welche Schritte als nächstes einleiten? Wie auf einen plötzlichen Todesfall professionell und empathisch reagieren? Wer muss informiert werden und welche Hilfsangebote gibt es? Wie mit Belastungen und möglicherweise traumatisierenden Erfahrungen umgehen? Wie in ethischen Grenzsituationen am Lebensende begleiten und beraten? Wie gelange ich wieder zu mehr Selbstsicherheit und Handlungskompetenz?
Diese Kompetenzen gilt es immer wieder zu trainieren, sich neu anzueignen, aufzufrischen und interessante Aspekte mit Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren.


Detailbeschreibung
Verhalten und Unterstützung bei schweren psychosozialen Belastungen im Arbeitsalltag - 2020
Beginn: 02.04.2020
Details:
02.04.2020

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an Berufsgruppen, die in ihrem Arbeitsumfeld immer wieder schweren psychosozialen Belastungen ausgesetzt sind, wie z.B. Ärzte und Ärztinnen, Pflegepersonal in Notfall- und High Care-Bereichen (z.B. Intensivstation, Notaufnahme, OP, Anästhesie), Einsatzkräfte von Rettungsdiensten, Hebammen, weitere betroffene Berufsgruppen

Die Teilnehmer erhalten wichtige Informationen im Umgang mit schweren Belastungen, die nötig sind um langfristig im Arbeitsumfeld gesund zu bleiben und zu erkennen, wann
professionelle Hilfe notwendig ist. Vorurteile und oder Hemmungen sollen abgebaut und wichtige Kompetenzen aufgebaut werden.


Detailbeschreibung
Umgang mit Schuldgefühlen - 2020
Beginn: 01.04.2020
Details:
01.04.2020

Zielgruppe: Pflegefachkräfte stationärer und ambulanter Einrichtungen und aus Hospizen, Ärztinnen und Ärzte, Pädagogen, Trainer, Coaches, Supervisoren, Seelsorgerinnen und Seelsorger, die in Beratungssituationen mit Schuldgefühlen der Klienten oder Patienten konfrontiert sind, Interessierte

In Beratungsgesprächen suchen Patienten oder Klienten häufig auf Grund von Gewissenskonflikten oder subjektivem Schulderleben Unterstützung. Meist handelt es sich um Situationen, in denen gegen die innere Wertestruktur gehandelt wurde.
Dies Frage nach richtig oder falsch und die innere Verurteilung nicht „richtig“ gehandelt zu haben, kann jahrelang als emotionaler Ballast getragen werden.
Dies kann eine zentrale Auswirkung auf die Beziehungsgestaltung des Betroffenen in seinem sozialen Umfeld sowie zu sich selbst zur Folge haben. Die Erfahrung zeigt, dass die Reflexion dieser Situationen im Umgang miteinander und mit sich selbst als klärend, erleichternd sowie befreiend erlebt werden kann.


Detailbeschreibung
Generation Y und Z - 2020
Beginn: 04.12.2020
Details:
04.12.2020

Zielgruppe:
Alle Führungskräfte und /oder pädagogisch Tätigen im Gesundheitswesen z. B. Pflegepädagoginnen und -pädagogen, Lehrerinnen und Lehrer für Pflegeberufe, Praxisanleitende, Stationsleitungen, alle Interessierten

In diesem Seminar beleuchtet der Referent zunächst die theoretischen Hintergründe des Themas und zeigt dann praktische Möglichkeiten des sinnvollen Umgangs mit den „Ypsilonern“ auf.


Detailbeschreibung
Interkulturelle Kompetenz entwickeln - 2020
Beginn: 16.10.2020
Details:
16.10.2020

Zielgruppe:Alle Führungskräfte und /oder pädagogisch Tätigen im Gesundheitswesen z. B. Pflegepädagoginnen und -pädagogen, Lehrerinnen und Lehrer für Pflegeberufe, Praxisanleitende, Stationsleitungen, alle Interessierten

In dem Seminar erhalten die Teilnehmenden einige Informationen zu den kulturellen Normen, so dass die Versorgungsqualität für Patienten mit Migrationshintergrund verbessert und die Pflegekräfte durch konfliktmindernde und kultursensible Kommunikation entlastet werden. Sie lernen die kulturellen Besonderheiten bewusst wahrzunehmen und zu deuten, verbessern die Kommunikationsfähigkeit mit Menschen aus anderen Kulturen und bekommen dadurch mehr Sicherheit bei interkulturellen Begegnungen.


Detailbeschreibung
Erfolgreich kommunizieren im Berufsalltag - Wie Kommunikation gelingt? - 2020
Beginn: 12.03.2020
Details:
12.03.2020

Zielgruppe: Alle Interessierten im Gesundheitswesen

Wir kommunizieren ständig und doch prägen immer wieder Missverständnisse, Informationsmangel und als nicht zielführend empfundene Gespräche unseren Berufsalltag.


Detailbeschreibung
Erfolgreicher Umgang mit Beschwerden - Kundenorientierte Kommunikation - 2020
Beginn: 11.05.2020
Details:
11.05.2020

Zielgruppe: Alle Interessierten im Gesundheitswesen

Inhalt dieses eintägigen Trainings ist der erfolgreiche Umgang mit schwierigen Kommunikationssituationen im Stationsalltag. Dieser ist häufig geprägt durch Stress, Zeitdruck und durch als anstrengend empfundene Auseinandersetzungen mit Patienten und Angehörigen.


Detailbeschreibung
Achtsame Kommunikation in Gesundheitsberufen - 2019
Beginn: 10.12.2019
Details:
10.12.2019

Zielgruppe:
Mitarbeitende aller Einrichtungen des Gesundheitswesens

Thema:
Menschen in Gesundheitsberufen sind in besonderer Weise gefordert, achtsam und ressourcenorientiert mit Patienten, Bewohnern, Kollegen und Mitarbeitern zu kommunizieren. Hierbei hilft die Haltung der Achtsamkeit, die von Akzeptanz, Geduld, Wertschätzung und Gelassenheit geprägt ist. Achtsamkeit bedeutet die Möglichkeit, im Hier und Jetzt präsent zu sein und die innere Mitte zu halten. Achtsamkeit fördert ein Verständnis, das durch Klarheit, Präsenz und Empathie geprägt ist.


Detailbeschreibung
Achtsame Kommunikation in Gesundheitsberufen - 2020
Beginn: 04.12.2020
Details:
04.12.2020

Zielgruppe:
Mitarbeitende aller Einrichtungen des Gesundheitswesens

Thema:
Menschen in Gesundheitsberufen sind in besonderer Weise gefordert, achtsam und ressourcenorientiert mit Patienten, Bewohnern, Kollegen und Mitarbeitern zu kommunizieren. Hierbei hilft die Haltung der Achtsamkeit, die von Akzeptanz, Geduld, Wertschätzung und Gelassenheit geprägt ist. Achtsamkeit bedeutet die Möglichkeit, im Hier und Jetzt präsent zu sein und die innere Mitte zu halten. Achtsamkeit fördert ein Verständnis, das durch Klarheit, Präsenz und Empathie geprägt ist.


Detailbeschreibung
Schlagfertig und gelassen - Mit persönlichen Angriffen und Killerphrasen gekonnt umgehen
Beginn: 26.11.2019
Details:
26.11.2019

Zielgruppe: Mitarbeiter aller Einrichtungen des Gesundheitswesens

Wer hat das nicht schon einmal erlebt, dass einem einfach die Worte fehlen. Und im Nachhinein fällt uns dann ein, was wir auf eine unpassende Bemerkung gerne geantwortet hätten. Aber Schlagfertigkeit und Gelassenheit kann gelernt und trainiert werden.


Detailbeschreibung
Schlagfertig und gelassen - Mit persönlichen Angriffen und Killerphrasen gekonnt umgehen - 2020
Beginn: 15.05.2020
Details:
15.05.2020

Zielgruppe: Mitarbeiter aller Einrichtungen des Gesundheitswesens

Wer hat das nicht schon einmal erlebt, dass einem einfach die Worte fehlen. Und im Nachhinein fällt uns dann ein, was wir auf eine unpassende Bemerkung gerne geantwortet hätten. Aber Schlagfertigkeit und Gelassenheit kann gelernt und trainiert werden.


Detailbeschreibung
Praxistraining - Einfach visualisieren - 2020
Beginn: 30.11.2020
Details:
30.11.2020

Zielgruppe: Pädagogen und Pädagoginnen, Lehrende, Trainer, Moderatoren, Interressierte

In diesem eintägigen Training lernen die Teilnehmer, einfache graphische Elemente zur
Visualisierung von Lerninhalten und zum Transport von Informationen zu nutzen. Sie haben Gelegenheit, unter professioneller Anleitung mit verschiedenen Gestaltungselementen, mit Farben und Formen zu experimentieren, um Ideen, Handwerkszeug und Übung für Ihre eigenen Seminare, Trainings, Workshops, Beratungsprozesse und Vorträge mitzunehmen. Sie lernen visuelle Vokabeln miteinander zu kombinieren, um komplexe Zusammenhänge darzustellen und wenden Strategien zur Entwicklung aussagekräftiger Flipcharts für eigene Veranstaltungen, Unterrichte und Workshops an. Das praktische Üben und Ausprobieren stehen an diesem Tag im Vordergrund.


Detailbeschreibung
Ausdruckskraft für die Stimme - 2020
Beginn: 25.05.2020
Details:
25.05.2020

Zielgruppe: Pflegepädagoginnen und Pflegepädagogen, Lehrerinnen und Lehrer für Pflegeberufe, Praxisanleitende, Stationsleitungen, Menschen mit Sprechberufen, alle Interessierten

Sie lernen den ganzen Körper als Resonanzraum für Ihre Stimme zu nutzen und erfahren, wie Sie Ihr Stimmpotenzial ausschöpfen können.


Detailbeschreibung
Damit der Wiedereinstieg gelingt! - Kompetenzen entwickeln: Beginn am 23.03.2020
Beginn: 23.03.2020
Details:
23.03.2020

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, die schon längere Zeit nicht mehr im Beruf tätig waren und sich einen Wiedereinstieg vorstellen können oder sich dem Beruf wieder annähern möchten.

Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger fühlen sich dieser Perspektive evt. oft nicht gewachsen. Kliniken, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen suchen aber Pflegepersonal. Sowohl die stationären Einrichtungen der Aktupflege wie auch die der stationären Langzeitpflege und der ambulanten Pflegeeinrichtungen begrüßen einen Berufswiedereinstiegskurs deswegen sehr.


Detailbeschreibung
Inhouse-Seminare, Coaching Angebote - 2020
Beginn: 31.12.2020
Details:
31.12.2020

Inhouse:
Einige unserer ausgeschriebenen Seminare können auch in Ihrer Einrichtung als Inhouse-Seminare durchgeführt werden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen viele weitere Themen als Inhouse-Schulungen an. Fragen Sie uns!

Ihre Vorteile:
> Wir erstellen passgenaue Fortbildungen für Ihr Team und Ihren Betrieb
> Ihr Team nimmt gemeinsam am Seminar teil, so dass Sie das neue Wissen gemeinsam umsetzen können
> Ihre Terminwünsche werden berücksichtigt, auch Wochenendbuchungen sind möglich
> Bei Buchung als Gruppe können wir Ihnen ein interessantes Preisangebot zu günstigen Konditionen offerieren


Detailbeschreibung