Führungssupervisionsgruppe - Ein Netzwerk für den Herbst 2017

Zielgruppe: Menschen in Führungspositionen im Gesundheitswesen

Als feste und verbindliche Supervisionsgruppe begleiten wir Sie durch das Jahr und arbeiten gemeinsam an Ihrem Erfolg. Lassen Sie sich von einem guten Netzwerk unterstützen und profitieren Sie vom Austausch in kollegialer Beratung mit Gleichgesinnten. Inhalte der Führungssupervision sind aktuelle Themen der TeilnehmerInnen sowie fachlicher Input durch die Supervisorin. Die Führungssupervision ist Ihr Boxenstopp für den persönlichen und beruflichen Erfolg: Fast täglich werden Sie mit komplexen und schwierigen Führungssituationen konfrontiert. Nicht immer finden Sie die richtige Antwort.

Inhalte: In der Führungssupervision:

> Reflektieren wir regelmässig Ihre Führungsposition und Ihre Führungskompetenz
> Bearbeiten wir Ihre neuen Ideen und schleifen sie zu Diamanten
> Teilen wir Ihre großen Herausforderungen in machbare Portionen auf
> Finden wir Alternativen für Ihre drängenden Probleme
> Analysieren wir schwierige Situationen und entwerfen
    passende Strategien für Sie
> Üben wir Verhaltensänderungen ein
> Stabilisieren wir Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbswertgefühl

Supervisorin: Petra Alexandra Buhl M.A., Coach, Supervisorin, Organisationsentwicklerin, BUHL Coaching, Schwerpunkte in Beratung und Training: Führungskräfteentwicklung in der Wirtschaft und in Non-Profit-Unternehmen, Supervision von Teams und Einzelpersonen v.a. in Führungspositionen, Persönliche und berufliche Neuorientierung nach Krisen und Krankheit, Berufswechsel, Persönliche Ressourcen, Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung, Beratung und Begleitung Organisationsentwicklungsprozesse/Change Management, Moderation von Gruppenprozessen, Tagungen etc. Erfahrungen im Gesundheitswesen: mehrere Jahre Dozentin in den Fächern Palliative Care und Management für Gesundheitsfachberufe an der DIU Dresden International University, mehrjährige Supervision von Führungskräften und Teams v.a. in psychosomatischen Kliniken und Einrichtungen mit onkologischem Schwerpunkt, Coach im Bundesmodell „Respect! - Demograf. Wandel in der Sozialwirtschaft!´" u.v.m.  

Informationen zu dieser Veranstaltung als PDF herunterladen



Kommende Termine

Es sind derzeit keine Termine verfügbar.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.