Abschluß Weiterbildung Praxisanleiter Kurs 35

vom 05.06.2016

Die Absolventen arbeiten künftig in der Oberschwabenklinik, im ZfP Südwürttemberg, im Klinikum Friedrichshafen, in den SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen, der Sana Klinik Riedlingen, den Fachkliniken Wangen, der Asklepios Klinik Lindau, dem AKIP ambulanten Kranken- und Intensivpflegedienst, der Sozialstation St. Heimerad und dem Hospiz Haus Maria Biberach in ihrer neuen Funktion.

Gerade in der praktischen Ausbildung von Auszubildenden in Gesundheitsfachberufen sind fundierte pädagogische, didaktische und methodische Kompetenzen der Anleiter und Anleiterinnen wichtig. Diese erhielten sie während der Weiterbildung und wurden mit einem breiten Repertoire an "Werkzeugen" für die fachgerechte Betreuung und die Unterweisung von Auszubildenden ausgerüstet. 

Für ihren zukünftigen Auftrag wünschen wir alles Gute.